•  Der Wilhelmshof  
     in Feggendorf: 

     Ferien, Feiern und 
     Tagen am Deister 

    Herzlich Willkommen
    auf dem Wilhelmshof

    Im Jahre 1865 wurde der Wilhelmshof in Feggendorf im schönen Schaumburger Land erbaut. Der Hof, bestehend aus einem denkmalgeschützten Ensemble auf rund 16000 Quadratmetern Grundstücksfläche, wurde vor kurzem komplett saniert und neu gestaltet.

    Auf dem Wilhelmshof können Sie so richtig die Seele baumeln lassen.
    Nur eine halbe Stunde entfernt von Hannover ist die ruhige ländliche Idylle fernab vom Alltag gleichzeitig bestens für Firmen-Events und Seminare geeignet.

    Das Schaumburger Land ist aufgrund seiner Vielfalt ein beliebtes Reiseziel: Ob als Naturliebhaber die vielen unterschiedlichen Tier- und Pflanzenwelten beobachten, sportlich aktiv auf Rad- und Wanderwegen unterwegs sein, als Entdecker Kulturpfaden folgen oder als kulinarischer Genießer die vielen Restaurants besuchen – hier ist für jeden etwas dabei.

    Unsere Angebote (auf Anfrage):

    Hochzeiten

    Hier können sie sich „trauen“. Feiern Sie mit Familie und Freunden auf dem idyllischen Wilhelmshof. Wir sind Ihnen gerne bei der Gestaltung dieses besonderen Tasges behilflich.

    Seminare, Trainings, Teambuilding

    Der Wilhelmshof bietet einen idealen Platz, um einmal abseits des Arbeitsalltages mit den Kollegen persönliche und betriebliche Potenziale zu entwickeln. Der Hof und die Natur inspirieren und fördern kreative und gruppendynamische Prozesse. Wir bieten Ihnen auf Anfrage Trainings und Coachings durch professionelle und erfahrene Kommunikationstrainer an.

    Bogenschießen / Bogenbau

    Ob Sportschütze oder intuitives Bogenschießen: Auf dem hofeignenen Bogenschießplatz bieten wir interessierten Anfängern, Kindern und Profis die Möglichkeit diese Sportart auszuüben. Einsteigern bieten wir in Gruppen die Möglichkeit in drei Tagen einen eigenen Bogen herzustellen.

    Packtaschen-Ausflüge mit Pferden im Deister

    Nicht nur für Kinder organisieren wir Gruppenausflüge mit Pferden und Hunden in den Deister. Mit Bewegung und kulinarischem Abschluss werden Natur und Tiere nahe gebracht.

    Wildniskurse

    In Zusammenarbeit mit der Wildnisschule Schaumburg organisieren wir individuelle  Trainings und Einführungskurse in das Überlebenstraining. Das natürliche Gefühl für sich und die Natur wiederherzustellen und die Techniken für das Leben draußen zu erlernen stehen im Vordergrund der Kurse.

    Firmenevents

    Auf einem Gelände von 16.000 Quadratmetern und einer Scheune sowie dem Charme des Fachwerkensembles lassen sich Firmenveranstaltungen mit bis zu 150 Personen durchführen. Gern unterstützen wir für Sie und Ihr Unternehmen bei der Planung.

    Weitere Infos siehe unter „Aktuelles“

  • 18.–21.06.2015 / 22.–25.10.2015

    Traditioneller Bogenbau.

    Bauen Sie Ihren eigenen „Pfeil und Bogen“ und erleben Sie dabei Natur pur.
    Unter fachkundiger Anleitung stellen Sie während dieses Kurses einen funktionstüchtigen Bogen aus Holz und die dazugehörigen Pfeile her. Lernen Sie dabei, wie heimische Stämme ihr Überleben bei der Jagd mit Pfeil und Bogen sicherten, wie sie den Bogenbau beherrschten und welche Schießtechniken erfolgsversprechend waren. Am Ende des Kurses können Sie Ihren eigenen Bogen auf einer Bogenschießanlage ausprobieren und ihn danach natürlich mit nach Hause nehmen.

    Veranstalter: Wildnis- und Naturschule Schaumburg 
    Kursleitung: Jörn Lies und Thomas Held 
    Teilnehmerzahl: 5 bis 20 Personen 
    Uhrzeiten: 
    Start: Donnerstag Nachmittag ca. 17 Uhr
    Ende: Sonntag Mittag/max. Nachmittag 15 Uhr 
    Kosten: 250,– € (inkl. Bogenholzrohling), Übernachtung im eigenen Zelt zzgl. ÜVP 90,– € oder in einer Ferienwohnung des Wilhelmshofs auf Anfrage

    > http://www.wildnisschule-schaumburg.de

    26.–28.06.2015

    Einführung in das Leben draußen.

    Oder anders gesagt: Wildnistraining kompakt. Während dieser drei Tage tauchen Sie in die Natur ein und lernen Ihre natürlichen Fähigkeiten kennen.
    Konkret heißt das zum Beispiel, Feuer machen mit und ohne Streichhölzer, Glutbrennen (eine Schale selbst herstellen), eine Schutzhütte bauen, Spuren lesen, Übernachten im (eigenen) Zelt uvm.. Neben Ruhe und Entspannung und einem schmackhaften Essen werden Ihre Wahrnehmung, Ihre Sinne und Ihre Aufmerksamkeit geschärft. Sie erleben die Natur pur.

    Veranstalter: Wildnis- und Naturschule Schaumburg
    Kursleitung: Jörg Näther und Thomas Held
    Teilnehmerzahl: 5 bis 20 Personen
    Uhrzeiten:
    Start: Freitag Nachmittag 18 Uhr
    Ende: Sonntag Nachmittag 15 Uhr
    Kosten: 195,– € (inkl. ÜN im eigenen Zelt), zzgl. 40,– € für Verpflegung, (ÜN in einer Ferienwohnung des Wilhelmshofs auf Anfrage)

    > http://www.wildnisschule-schaumburg.de

    Galerie

    Januar 2015

    Leder gerben auf natürliche Art

    Die neu eröffnete Wildnis- und Naturschule Schaumburg, um den Wildnispädagogen Thomas Held, führte auf dem Wilhelmshof bei klirrender Kälte in die alte Kunst des natürlichen Gerbens ein. 
    Die Kursteilnehmer erlernten dabei mit natürlichen Mitteln und etwas körperlicher Arbeit eine unbehandelte Tierhaut zu feinem weichen Wildleder zu verabeiten.

    Galerie
  • Übernachtung und Events

    Genießen Sie besondere Tage

    Der Wilhelmshof bietet mit insgesamt vier Appartements Platz für bis zu 20 Personen. Die hochwertig ausgestatteten Wohnungen erstrecken sich jeweils über zwei Ebenen und sind alle mit modernen Badezimmern mit ebenerdigen Duschen ausgestattet.

    Appartement ab 60,– Euro / Tag
    Einzel- und Gruppenübernachtungen möglich
    Weitere Angebote unterbreiten wir Ihnen gerne auf Anfrage.

    – Feier- und Tanzmöglichkeit in der Diele und großen Scheune
    – großzügiges Außengelände mit Grillstelle, Sandkasten, einer Bogenschießanlage und Platz zum Entspannen

    Der Platz für unvergessliche Events,
    private Feiern und Tagungen

    Der restaurierte Wilhelmshof ist der perfekte Ort für Veranstaltungen für bis zu 150 Personen und nur eine halbe Stunde von Hannover entfernt. Ob Familienfeier, Jubiläum, Firmen-Seminar, Hochzeit oder Workshop, das ländliche Ambiente verleiht jedem Event einen tollen Rahmen mit anschließender Übernachtungsmöglichkeit.

    Wir erstellen Ihnen gerne Ihr ganz individuelles Angebot.
    Auf Wunsch organisieren wir über unsere Partner ein Catering, die benötigte Ausstattung, Musik, Dekoration und Service.

    – große Diele mit Küche, Kamin und WC geeignet für jegliche Form der Veranstaltung
    – Feier- und Tanzmöglichkeit in der großen Scheune
    – Einzel- und Gruppenbuchungen sowie -übernachtungen möglich.

    Galerie
  • Land und Leute

    Das Land für Entdecker und Genießer

    Der Wilhelmshof ist der ideale Ausgangspunkt für einen Aufenthalt im Schaumburger Land.

    Von hier aus gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die schnell und einfach zu erreichen sind. Hier eine kleine, aber feine Auswahl.

    Der Deister

    Der nahe gelegene Deister bietet auf bis zu 405 Meter Höhe eine herrliche Umgebung zum Spazieren gehen, Wandern und Mountain biken.
    > www.deister.de

    Das Steinhuder Meer

    Mit dem Steinhuder Meer befindet sich ein weiteres Naherholungsgebiet in der direkten Umgebung. Ob Segeln, Fahrradfahren oder einfach nur die Sonne im Strandkorb genießen, ein Ausflug hierher lohnt sich immer.
    > www.steinhuder-meer.de

    Schloss Bückeburg

    Im Schloss Bückeburg können Sie hinter fürstliche Kulissen schauen. Im Mausoleum befindet sich in 25 m Höhe die größte Goldmosaikkuppel Europas. Und es gibt sogar eine Fürstliche Hofreitschule.
    > www.schloss-bueckeburg.de

    Die Schillat-Höhle

    In Hessisch Oldendorf lädt die Schillat-Höhle – eine Tropfsteinhöhle – zur geologischen Entdeckungsreise ein. Ein besonderes Highlight ist der verglaste Aufzug, mit dem es 45 Meter in die Tiefe geht.
    > www.schillathoehle.de

    Feggendorfer Stollen

    Nachdem die Zeche 1947 still gelegt wurde, hat man sie nun für Besucherführungen hergerichtet. Und wer gerne „unter Tage ist“, sollte auch einen Besuch des Klosterstollens Barsinghausen einplanen.
    > www.feggendorfer-stolln.de

    Wasserschloss Hülsede

    Das Wasserschloss Hülsede ist ein typisches Beispiel für den frühen Renaissancebau im Weserraum. Das denkmalgeschützte Hofgebäude ist komplett von Wasser umgeben.
    > www.wasserschloss-huelsede.de

    Umgebungsplan des Wilhelmshofs in Feggendorf
    Umgebungsplan des Wilhelmshofs in Feggendorf
  • Kontakt

    Wir freuen uns über
    Ihre Kontaktaufnahme

    Hofanschrift:

    Wilhelmshof
    Lachdorf 4
    31867 Feggendorf

    Buchungen bitte über:

    Wilhelm Bühre/Inh. Thomas Bühre e.K.
    Schiffgraben 11
    30159 Hannover 

    Telefon 0175 52 83 836

    > info@wilhelmshof-feggendorf.de

    Oder Sie nutzen unser Kontaktformular








    *bitte diese Felder unbedingt ausfüllen